Hausbesuche der Hebamme

bieten Betreuung in der gewohnten Umgebung. Ich übernehme dabei sowohl die Betreuung und Pflege der Mutter als auch des Babys. In einem Krankenhaus sind meist mehrere Berufsgruppen in die Ganzheitlichkeit rund um das Thema Geburt involviert: Ärzte, Kinderschwestern, Krankenschwestern, Physiotherapeuten ...

Laut Gesetz kann die Hebamme all diese Gruppen im normalen, physiologischen Bereich eigenverantwortlich ersetzen.

 

Das Wochenbett in den eigenen vier Wänden hat auch noch eine Menge positiver Aspekte:

  • die Babypflege wird früher von den Eltern übernommen und stärkt somit das Selbstwertgefühl und die Eigenkompetenz
  • das Zusammengehörigkeitsgefühl der Familie wird gestärkt
  • der Milcheinschuss findet früher statt und weniger schmerzhaft
  • das Baby nimmt schneller wieder an Gewicht zu
  • die Neugeborenengelbsucht tritt seltener auf
    etc.

 

Wünschen Sie eine Betreuung zu Hause, kontaktieren Sie mich bitte bereits in der Schwangerschaft!

So erreichen Sie mich

Hebammenordination

Iris Burger, BSc MA

City-Box, Fleschplatz 2/1. OG
3150 Wilhelmsburg

Telefon: 0676/462 05 08

 

E-Mail

 

Anfahrt

News

Nächste Geburtsvorbereitung:

17. August bis
21. September 2017

 

Nächster Paarinformationsabend: 

05. Oktober 2017

 

Nächste Rückbildung:

09. November bis 14. Dezember 2017

Kursanmeldung hier!

Seit November 2013 ist die Hebammenberatung eine kostenlose Leistung im Mutter-Kind-Pass!

Mehr Infos hier!

Meine Vertretung

Ing. Angelika Gugerell, BSc

0650/2235008

Mira Königsberger, BSc

0650/9430903

Isabella Kain, BSc 

0650/3412046

 

oder eine Kollegin in Ihrer Nähe:

www.hebammen.at

Mein nächster Urlaub

 

  • 22. Juli 2017 bis 15. August 2017